Großsegel

Das Arbeitssegel an Bord

Großsegel mit 3 kurzen Latten und durchgehender To

Das Großsegel muß allen Windstärken trotzen und deshalb aus entsprechend stabilem Segeltuch hergestellt werden. Dennoch soll es auch bei wenig Wind sein Profil entfalten, das Profil soll für verschiedene Anforderungen gut trimmbar sein.
Unsere Segel werden in unserer Berliner Segelmacherei hergestellt. Wir verarbeiten ausschließlich Qualitäts-Segeltücher und hochwertige Marken-Endbeschläge.
Die Auswahl an Segelschnitten, technisch immer anspruchsvoller entwickelten Segeltüchern und Verarbeitung ist vielfältig geworden und nicht immer übersichtlich. Entscheidend für die richtige Großsegelauswahl sind Ihre Ambitionen und Segelgewohnheiten, das Segelrevier und der Bootstyp.
Welches Segel ist das "Richtige" für mich - bei dieser Kaufentscheidung wollen wir Ihnen helfen.


Ausführung

Lieferumfang
Horizontaler Schnitt
Bahnennähte mit Trippelstich(Standardfarbe blau)
Dichtgewebtes Cruising Segeltuch
Top-Latte durchgehend, 3 kurze Latten
Lattentaschen mit soliden Verstärkungen
Liektau / Mastrutscher mit Liekschutz
Radial Verstärkungen
Liekleine im Achterliek
Cunningham
Schothornrutscher ab einer Größe von ca. 13 QM
Reffringe wenn Reffharken vorhanden sind
Windfäden
Segelzeichen + - nummer
Segelsack
Extras
Reffreihe
Durchgehende Latten
Radialschnitt
Aufpreis nach Auswahl des Segeltuches
Profilierte Segellatten
Profilstreifen
Shelffoot (extra weiche Unterlieksbahn)

Durchgelattetes Großsegel

Durchgelattetes Großsegel

Verschiedene Vorteile sprechen für ein durchgelattetes Großsegel. Die Lattung trägt dazu bei, dass das Segel weniger im Wind schlägt, dadurch wird das Material geschont und die Lebensdauer verlängert. Die Profilstabilität und der Segelstand auch bei leichteren Winden wird positiv unterstützt.
Ein weiterer Vorteil ist die größere Achterlieksausstellung an den Latten. Die Segelfläche vergrößert sich, durch die Segelform werden die aerodynamischen Eigenschaften verbessert. Am Vorliek im Bereich der Lattentaschen werden spezielle Lattenrutscher (Druckrutscher) verwendet, damit der Druck auf die Masthinterkante reduziert wird und ein leichtes Handling garantiert ist. In der Standardausführung verarbeiten wir Lattenrutschersysteme von Bainbridge (Sailaman - Lattenrutscher) und Rutgerson. Die Lattentaschen werden am Achterliek mit einem Klettverschluß geschlossen und die Latten somit gespannt.
Die Auswahl der Lattenrutscher erfolgt unter anderem nach der Segelgröße. Andere Systeme sind auf Anfrage möglich.


Ausführung

Lieferumfang
Horizontaler Schnitt
Dichtgewebtes Cruising Segeltuch
4 durchgehende Latten
Lattenrutscher an den Segellatten / Klettverschluß im Achterleik
Lattentaschen mit soliden Verstärkungen
Liektau / Mastrutscher mit Liekschutz
Radial Verstärkungen
Bahnennähte mit Trippelstich(Standardfarbe blau)
Liekleine im Achterliek
Cunningham
Windfäden
Segelzeichen + - nummer
Schothornrutscher ab einer Größe von ca. 13 QM
Reffringe wenn Reffharken vorhanden sind
Segelsack
Extras
Reffreihe
Radialschnitt
Aufpreis nach Auswahl des Segeltuches
Profilierte Segellatten
Profilstreifen
Shelffoot (extra weiche Unterlieksbahn)

Lattenendbeschläge für kleinere Großsegel

Lattenendbeschlag für Segel mit Tauvorliek


Rutgerson Lattenenbeschlag mit Schäkelverbindung


Bainbridge Lattenendbeschlag. Der Mastrutscher kann mit Schäkel oder Gurtband befestigt werden.


Lattenrutschersysteme

Sailman Lattenrutschersystem

Sailman Lattenrutschersystem. Die Lattentaschenendbeschläge gibt es mit und ohne Spannvorrichtung. Der Mastrutscher wird mit einem Toggle und einem Gewinde mit dem Lattenbeschlag verbunden. Die einfachste Rutschervariante sind die Sailman Allslip - Lattenrutscher, die auf vielen Yachten hervorragend funktionieren.
Die Brochüre können Sie hier downloaden: Sailman Lattensysteme [382 KB]

Rutgerson Lattenrutschersystem

Rutgerson Lattenrutschersystem. Die Lattentaschenendbeschläge gibt es mit und ohne Spannvorrichtung. Einsetzbar mit Rutschern mit M10 Gewinde. Rutgerson bietet eine Vielzahl an Lattenrutscher für die verschieden Masttypen an.
Info Lattenrutscher: Rutgerson Lattenrutscher [317 KB]

Rutgerson Lattenrutscher


Angebotsformular Großsegel

Typ mit Angabe der Bootslänge

Segelschnitt

Bitte geben Sie die gewünschte Anzahl der Reffreihen an

Latten

Riggmaße

soweit bekannt

Meßmarke Großfallschäkel - Baumoberkante
Masthinterkante - Meßmarke Baum / Schäkel Unterlieksstrecker

Segelmaße

Alternativ weitere Angaben zu den Segelmaßen

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Diese Website verwendet Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie unter Datenschutz